Die andere Obstkultur für Landschaft und Garten

 


Ein- und Ausblicke in die Arbeit eines kommunalen Baumwarts

 

Aufgrund des großen Interesses am meiner Arbeit haben wir uns dafür entschieden Ihnen die Möglichkeit zu geben,mich bei meiner täglich Arbeit zu begleiten.

Unsere Ländereien liegen im Landschaftsschutzgebiet Lipburg und in verschiedenen Ortsteilen der Stadt Müllheim.

Alle Grundstücke sind unterschiedlich bepflanzt und bedürfen einer unterschiedlichen Pflege. Dies gibt uns die Möglichkeit  für faßt alle Ihre Wünsche und Nöte ein Lehr- und Lernstück zu haben.

 Sie erhalten somit die Möglichkeit mich in den genannten Monaten bei meiner Arbeit zu begleiten und Ihr Wissen um die Sache zu vertiefen oder zu verbessern.


 

Aus- und Einblicke 2021 






Februar 2021und März


Baumschnitt
jeglicher Couleur 
sowie  Pflanzarbeiten

siehe Seminare 2021


April 

Auspflanzaktion von selbst hergestellten Obstbäumen im Landschaftsschutz-gebiet Lipburg

140 und noch mehr selbst gezogene Bäume werden ausgepflanzt


HELFER GESUCHT

Mai-Juni


bei der Pflege und bei allerlei Anpflanzungen, auch dem Gewächshaus

z. B. Tomaten, und Überraschungen, Kürbisse


Juli -Aug. 


Heuernte 

mit Heuballen pressen


Juli - Okt..


Bei der Obst- und Gemüseernte

Williams Christ, Nancy Mirabellen, Zwetschgen, Äpfel, Bunte Julibirnen, Quitten u. u. u. 


Okt.


Bei der Streuobsternte und der eigenen Saftherstellung, bei der Konservierung und Weiterverarbeitung der Früchte 

Streuobstäpfel aufsammeln und mithelfen den eigenen Saft herzustellen.

NACH ABSPRACHE IST ES AUCH MÖGLICH, DASS SIE IHRE EIGENEN ÄPFEL SELBST PRESSEN. Früchte trocknen und Gemüse einkochen, Tomatensoße herstellen, Zucchinigemüse konservieren lernen, 


Dez. und Jan. 2021


beim Schnapsen

 Roh- und Feinbrennen


SONDERAKTIONEN


        SPONTAN