Die andere Obstkultur für Landschaft und Garten

    


Ein lange gehegter Wunsch ist die Wiederansiedelung von Steinkäuzen.

Sobald die Pflanzaktion abgeschlossen ist, werden wir ab Herbst 2021

die Wiederansiedlung dieser Tiere voranbringen.

Dazu wird die Mithilfe von Sachkundigen erbeten. In verschiedenen Aktionen sollen dann Nistkästen hergestellt werden die im Schutzgebiet Lipburg und im Schutzgebiet Markgräfler Hügelland an dafür geeigneten Standorten angebracht werden.

Sollten Sie also den gleichen Wunsch wie ich verspüren, ist Ihre Unterstützung in Form von Mithilfe oder Sach- oder Geldspenden herzlich willkommen.

Kaum jemand der diese kleinen Vögel nicht kennt. Aber gesehen hat sie in den letzten Jahren kaum noch jemand.

Lassen Sie uns etwas tun, daß sich daran etwas ändert.

Lassen Sie es uns gemeinsam tun.



  Stand 31.05.2021

ROSIS PFLANZLISTE 2020/2021 - UP TO DATE -

Projekt 1: Auspflanzen

             Stuttgarter Geißhirtle           🍐                                                    I +   P

              Schweizer Hose               🍐                                                         IIII

             Schweizer Wasserbirnenbäume  -5 jährig -           🍐                  III

        Apfel (3 - 8 jährig)   - balliert -      🍎            IIIII IIIII IIIII IIIII IIIII IIIII III

        Bienenweiden   (8jährig) - balliert-                                               II

         Aprikosen (4 jährig), balliert          🍑                                      IIIII I

        Zwetschge (2-jährig)                  IIIII IIIII IIIII IIIII  IIIII IIIII IIIII  III + P

              Wallnussbäume/veredelt (auch rote Nuss) - 4 jährig - balliert -

                                                                                                          IIIII IIIII IIII

               Himbeeren                                                  50 Sommer + 50 Herbst

               Kiwi               🥝                                                                             IIIII II

              Tafeltrauben    🍇


                Projekt 2: Veredeln von Jungbäumen und Bestandsbäumen 

                 Birne     🍐                                                                         1 Stk.

                  Quitten                                                                             50 Stk.

                  Apfel   🍎                                                                         50 Stk




 75 Bäume für das Landschaftsschutzgebiet Lipburg +

28 Bäume für das Landschaftsschutzgebiet Markgräfler Hügelland +

107 Stk. Beeren + 101 Veredelungen

Gesamt bis jetzt: 103 Bäume + 107 Beeren + 101 Veredelungen

------------------------

 

Die beste Zeit einen Baum zu pflanzen und mit der Pflege zu beginnen war vor 20 Jahren, Die zweitbeste Zeit ist heute

 


Liebe Obstbaum-, Beeren- und Gartenfreunde,

herzlich willkommen auf unserer Homepage. Danke für Ihr Interesse an meiner "Herzenssache".

Viele unserer wunderschönen Obstbäume sind im letzten Jahrhundert still und heimlich verschwunden, auch weil das Wissen um die Pflege dieser wertvollen Kulturlandschaft verloren ging.  Dies soll sich ändern. Der Aufbau des großzügigen Lehr- und Versuchsgartens mit angegliedertem Edelreisergarten in Badenweiler - Lipburg u. Müllheim - Niederweiler wird dazu entscheidend beitragen.

Oft verzweifelt, steht man vor seinen Bäumen, wenn gefühlt alle Äpfel haben, außer man selbst. Der Schnitt ist oft mühsam und statt mit Äpfeln belohnt zu werden, wird es jedes Jahr mehr ...

                                   ... HOLZ.


Die Entscheidung eine Ausbildung zum "Kommunalen Baumwart" zu beginnen fiel spontan. Eine meiner besten Entscheidungen überhaupt. Es gibt keine schönere Sache als möglichst jedem Interessierten die Fähigkeit "des korrekten Schnitts" am eigenen Baum, Obst-, Beeren- und Gartenstrauch so zu vermitteln dass dieser wie selbstverständlich angewendet werden kann. Und ... in den darauf folgenden Jahren vom "herbeigesehnten Obstsegen" zu hören.

Warten Sie nicht mehr länger, glauben Sie mir, es wird "keinesfalls" besser.

Herzlichst grüße ich Sie aus Niederweiler, bis bald


Ihre Roswitha Rombach



- Kommunaler Baumwart / Fachwart für Obst und Garten -

- Praktischer Ausbilder der LOGL - Fachwarte für Obst und Garten 2016



Weitere Bilder nun fortlaufend